Anmeldung

Kontakt, Anreise und Wissenswertes

Landhaus Sonnenberg
______________________________
Internationales Seminarzentrum

Roland Becker
Ernsbacher Weg 8
64711 Erbach im Odenwald

FON 06062 913751
FAX 06062 266387
MAIL

Info(_AT_)Landhaus-Sonnenberg.de


Wegbeschreibung zum Landhaus Sonnenberg

Mit der Bahn

Bahnstation ist Erbach/Odenwald. Weiter mit dem Taxi oder mit dem Rufbus. Es empfiehlt sich beides spätestens eine Stunde vor Abfahrt vorzubestellen:

Taxi: 06062-3838 oder 06061-706766 oder 06061-2022

Rufbuszentrale: 06061-979977

Mit dem Auto

Von Darmstadt Über die B 26 und B 45 bis nach Michelstadt / Odenwald.
Weiter siehe unten ... 


Von Frankfurt A 661 Richtung Darmstadt, Ausfahrt Langen. Weiter in Richtung Dieburg. Der Beschilderung in Richtung Michelstadt folgen (B 45).
Weiter siehe unten ... 
oder auf der A3 bis Ausfahrt Hanau. Auf der B 45 (Schnellstraße) in Richtung Dieburg. Der Beschilderung in Richtung Michelstadt folgen (B 45).
Weiter siehe unten ... 


Von Aschaffenburg auf der Schnellstraße (B 469) nach Obernburg. Auf der
B 426 nach Höchst. Von dort auf der B 45 nach Michelstadt.
Weiter siehe unten ... 


Von Heidelberg die B 37 am Neckar entlang bis Eberbach. Die B 45 führt nach Erbach / Michelstadt.
Weiter siehe unten ... 


Von Weinheim o. Bensheim über Fürth nach Erbach u. dann Michelstadt. Weiter siehe unten ... 


Weiter ......  auf der Bundesstraße immer geradeaus. In Richtung Würzburg (B 47) abbiegen. Nach ca. 1 km rechts ab in Richtung Erbach/Stadtteil Erbuch. Die Straße führt durch Dorf Erbach bis nach ca. 4 km der Stadtteil Erbuch kommt. Der Beschilderung „Landhaus Sonnenberg“ folgen.

Vor dem Landhaus gibt es begrenzt Parkmöglichkeiten. Weitere Parkplätze sind in der Ortsmitte (400m vom Landhaus)


Die Anreise zum Seminarhaus

Ausflüge in die nähere Umgebung

Das nahegelegene Erbach und Michelstadt bietet alle Annehmlichkeiten einer touristischen Kleinstadt. Die Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern und Schlemmerlokalen lädt zum Bummeln ein. In nächster Umgebung gibt es Schwimmbäder, Klettergarten, Wildgehege, Badeseen, ein bäuerliches Kinderparadies, Schloß- und Elfenbeinmusseum und vieles mehr.